Herzlich Willkommen!

Bei Montelino gibt es inklusive Trainingsangebote, Projekte und offene Treffpunktarbeit mit zirkuspädagogischem Schwerpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Circus Montelino

Wir sind rund 300 Trainierende ab fünf Jahren. Wir trainieren regelmäßig Akrobatik, Jonglage, Balance, Trapez, Einrad, Clownerie, Seillaufen…

 

Zeltpunkt Montelino

Der Zeltpunkt ist unser kleines Zirkusdorf. Nach dem Motto „Träume gestalten - Welten entfalten“ entwickelt sich hier ein lebendiger Treffpunkt an dem Kinder und Jugendliche ihre Freizeit gestalten können.

neuer Trainingplan

Der neue Trainingsplan fürs nächste Schuljahr 2021/22. ist fertig! Wenn du dich für eine Trianing bei Montelino interessierst...

Trainingsstart 17. Aug.

Für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, welche einen Trainingsvertrag bei Montelino haben gilt: Ihr könnt einfach an dem Trainingstag kommen, an dem eine Gruppe angeboten wird, welche euch interessiert. WICHTIG: Wie gewohnt startet das Training in der zweiten Schulwoche. Also ab dem 17. August. In den ersten zwei Trainingswochen könnt ihr verschiedene Gruppen ausprobieren, danach solltet ihr euch für eine Gruppe entscheiden, in der ihr in diesem Schuljahr trainieren wollt. Gerne könnt ihr die Trainer*innen zurate ziehen, wenn ihr euch unsicher seid. Wir wollen die Schnupperphase möglichst kurz halten. 
 
Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, welche neu zum Circus Montelino dazu kommen wollen, müssen sich vorher zum Schnuppertraining über unsere Webseite anmelden. So können wir sicherstellen, dass wir von allen Kontaktdaten haben und die Turnhalle nicht überfüllt ist. 
 
Wir haben bereits jetzt eine lange Warteliste mit Kindern, welche gerne zum Circus wollen. Auch deshalb ist es gut, wenn wir schnell wissen, in welchen Gruppen noch Plätze frei sind. 

 

Infektionsschutz

Wir dürfen in der Turnhalle Training anbieten, müssen aber auf einige Punkte achten. Die Halle wird daher bitte nur von den Kindern und Jugendlichen betreten, welche einen Trainingsvertrag bei uns haben oder zum Schnuppertraining von uns eingeladen worden sind. In den Umkleiden und Fluren sind Masken zu tragen. Trainingsgruppen übergreifende Spiele und Übungen können wir zurzeit nicht anbieten. Alle Kinder welche im Rahmen der Schule, zweimal in der Woche getestet werden, benötigen für die Teilnahme am Training einen Nachweis darüber. Alle anderen Personen benötigen einen Nachweis über eines der 3G's. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6 Lebensjahr.


ab dem 3.6. gibt es weitere Lockerungen für uns. 
Für alle Trainingsgruppen, welche draußen stattfinden gillt:

TN müssen frei von Symptomen sein
TN Listen müssen sauber geführt sein
kein Abstand mehr - kontakt erlaubt!
keine TN begrenzung
keine Maske
und regelmäßig lüften :-)

Für alle Trainingsgruppen, welche im Zelt oder in der Turnhalle stattfinden gillt:

alle TN müssen einen negativen Test vorweisen (nicht älter als 24 h)

ACHTUNG: nun ist es endlich erlaubt, das die Personensorgeberechtigten bei nicht volljährigen Personen eine unterzeichnete Bescheinigung ausstellen, das ein selbsttest durchgeführt worden ist und dieser negativ ausgefallen ist. (wie in der Schule)
Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflich grundsätzlich befreit.

TN müssen frei von Symptomen sein
TN Listen müssen sauber geführt sein
es dürfen nur die TN rein, welche einen "Termin" haben. Also die die zu eurer Trainingsgruppe gehören.
Maskenpflich nur in den Umkleiden
Kontaktsport erlaubt bis max. 30 TN
regelmäßig lüften!

Für unsere Abschlussveranstaltungen gillt:

Draußen bis zu 500 Besucher zulässig und im Innenraum bis zu 200 Besucher zulässig.
Folgende Vorgaben müssen eingehlaten sein:

Teilnahme nur mit Termin und zugangbeschränkung 
Teilname nur Symptom frei
Testpflich 
Abstand o. Maske
Kontaktliste
Lüften

Fazit:
Fürs Training umfangreiche lockerungen. Wer draußen Trainier muss im Prinzip nur noch auf eine sauber geführte TN Liste achten und kann ansonsten ohne einschränkungen Arbeiten. WICHTIG: Bitte ans lüften denken :-)
Wer ins Zelt oder in die Halle möchte, muss sich von den Eltern bescheinigen lassen, das die Kinder negativ sind. Alternativ sind im prinzib auch Tests vor Ort oder ein Nachweis aus einem Testzentum zulässig. Auch wenn die Schule bestätigt das die Kinder morgens beim Test negativ waren ist das ein ausreichender Nachweis. Sind alle negativ, dann steht selbst im Innenraum ein Training ohne Abstand und Maske nichts im Wege. Nur bitte in den Umkleiden auf das tragen einer Maske achten. 
Für unsere Abschlussveranstaltungen ändert sich im Grunde "nur" das auch eine Gruppe ins Zelt gehen kann. Aus meiner Sicht sollten wir bei den dezentrahlen Päsentationen für die Eltern bleiben und die Plaunung nicht umwerfen. Es wäre aber auch möglich mit 200 Zuschauern ins Zelt zu gehen und dort eine Show zu spielen. Ich vermute jetzt erst mal nicht das ihr das wollt, wenn doch lasst uns zunächst drüber sprechen. 

Klamotten

In unserem  Onlineshop gibt es unter anderem unsere Montelino T-Shirts. Die kleine Provision, die wir durch den Verkauf erhalten, kommt unseren Projekten zugute.