Die Landeshauptstadt Potsdam ist langjähriger Partner und unterstützt und mit Projektförderungen und vielem mehr.

Hier ist unser Standort. Wir erhalten vielfältige Unterstützung aus der Verwaltungsebene und direkt vor Ort.

Der Treffpunkt Freitzeit stellt und im Winter einen Trainingsort für die Erwachsenengruppe und ist Partner für gemeinsame Projekte.

Im Bündnis für kulturelle Bildung zur Teilhabe benachteiligter Kinder und Jugendlicher haben wir 2013 die ersten Projekte gestartet.

Über den Landessportbund erhalten wir Vereinsförderung.

Über den Stadtsportbund erhalten wir Vereinsförderung und Projektförderung "Verein-Schule" für Zirkus AGs.

Die LKJ Brandenburg unterstützt uns mit der Projektförderung für das Zirkusgruppentreffen Brandenburger Kinder- und Jugendzirkusse.

Kultür Potsdam ermöglicht Menschen mit einem geringen Einkommen den Besuch von Kultur- und Sportveranstaltungen bei uns.

Über die Plattform Kulturelle Bildung erhalten wir Projektförderung.

Aktion Mensch hat den  Bau der barrierefreien Zugänge zum Café und Gruppenwagen bezuschusst.

Durch Lottomittel des Landes Brandenburg

konnten wir Investitionen wie die Tribünen und unsere Zeltheizung finanzieren.

Hyzernauts unterstützte uns mit einer Spende für FamilienZirkusTage.

Durch die Flick Stiftung konnten wir Zirkusmaterial für die über Zirkus macht stark geförderten Projekte anschaffen.

Die Von Türk Stiftung unterstützte uns mit einer

Projektförderung für die Zeltaußenbeleuchtung und das Verlegen der Wasser- und Elektroleitungen unter die Erde.

Über die Stiftung Großes Waisenhaus haben wir

Projektförderung erhalten.

Unterstützung durch Spenden.

Unterstützung durch Spenden.

Unterstützung beim Bau des Café Gulliver.

Unterstützung durch eine Spende für unser Zeltbanner.

Unterstützung durch Spenden.

...und an dieser Stelle noch ein großes DANKESCHÖN an alle kleinen und großen Spenden aus Privaterhand, von Eltern, Freunden, Bekannten und Verwandten!